Es geht nicht nur um Bits und Bytes
8. Februar 2017
Digitalisierung: Warum der dritte Vertriebsweg Ihren Erfolg steigern kann
29. August 2017

So definieren Sie mit echter Partnerschaft die Grundregeln Ihres Geschäfts neu

Mit Partnern gehen Geschäftsleute anders um als mit Kunden. Partner haben Privilegien, eine besondere Stellung. Sie sind nicht nur Publikum, sondern Akteure – auf die eine oder andere Art. Partner sind nämlich Ihre besten und wichtigsten Verkäufer. Um eine solch wichtige Beziehung aufrecht zu erhalten müssen Partnerschaften gelebt werden. Eine der für mich interessantesten Wege dafür ist, sich für den Partner verantwortlich zu fühlen. Ich gebe Ihnen heute ein Beispiel, wie das in der Praxis aussehen kann.

Eine Partnerschaft für Fortgeschrittene ist das Familienunternehmen Valentino aus Solingen, das sich auf Wohnaccessoires aus Keramik spezialisiert hat. Ein Partner für Valentino ist der Blumenhandel. Dem Unternehmen genügte es nicht, seine Blumenhändler mit Vasen, Übertöpfen und sonstigen netten Accessoires zu beliefern. Andere Lieferanten würden schließlich das Gleiche tun. Valentino suchte vielmehr nach einer zündenden Idee, den Blumenhändlern einen wahren Mehrwert bieten zu können.
Während der Recherche über Blumenhändler fiel den Verantwortlichen bei Valentino auf, dass ihre Kunden aus diesem Bereich noch zu wenig im Internet aktiv sind. Vielen fehlte sogar ein eigener Online-Auftritt. Da war sie, die Idee: Valentino baut seitdem für seine Partner Internetseiten. Schließlich hat auch der Keramikhersteller Interesse daran, dass es dem Blumenhandel gut geht. Warum seinem Partner also nicht zum Erfolg verhelfen?

Nähere Beschreibung des Projekts

Drehen Sie das Ganze jetzt einmal in Ihre unternehmerische Richtung. Überlegen Sie, was Ihnen alles gelingen könnte, wenn Sie Ihre Kunden zu Partnern machen und sie in den Mittelpunkt Ihres Handelns stellen. Es sind unglaubliche Dinge, die Sie damit in Bewegung setzen können. Dinge, die Ihre Zukunft und die Ihres Unternehmens aktiv mitgestalten können.

Je mehr Unternehmen sich jetzt und in Zukunft für die eigenen Partner verantwortlich fühlen, desto größer sind auch die Chancen, das eigene Geschäft zu intensivieren.
Was können Sie für die Zukunft Ihrer Partner tun und sich damit die eigene Zukunft sichern? Denken Sie wie Valentino. Und Sie werden Ansatzpunkte bei Ihren Partnern finden, die Ihnen beiden den Weg in eine gemeinsame, Gewinn bringende Zukunft sichern.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, die erfolgreiche Zukunft Ihrer Partner aktiv mitzugestalten.

Send this to a friend