Der Kunde der Zukunft – Risiko oder Chance?
Herzenssache Kunde
Herzenssache Kunde in der Automobilbrance
Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde

Der Kunde der Zukunft – Risiko oder Chance?

Wir befinden uns mitten in der digitalen Realität: Das Internet verändert grundlegend die Art, wie wir kaufen, leben und arbeiten. Täglich gewinnen die Kunden selbst mehr Macht und Einfluss auf die Wirtschaft. Zusätzlich entscheiden neue Türsteher wie Google, Apple, Facebook, Amazon & Co wer überhaupt noch einen Marktzugang erhält.

Online gewinnt, offline verliert? Diese Aussage prägt die Diskussion über die Zukunft des Business. Doch davon unbeirrt trotzen innovative Köpfe dem vermeintlichen Trend: mit klassischen Geschäften. Sie besinnen sich auf ihre traditionellen Stärken und schaffen es, durch neue Strategien die Vorteile des Internets für sich zu nutzen. Der Kunde ist König – mit der fortschrei­tenden Entwick­lung von integrierten Techno­lo­gien zur Kunden An­sprache gilt dieses Motto mehr denn je.

Edgar Geffroy erklärt in seinem Vortrag wie man mit den neuen Spielregeln der Wirtschaft umgeht, den Kunden begeistert und wie Sie neue oder bestehende Kunden für regelmäßige Einnahmen gewinnen können. Es geht um die Chancen in der digitalen Welt mit denen sich jeder aktiv auseinandersetzen muss um letztendlich konkurrenz- und zukunftsfähig zu bleiben.

Dabei zeigt Edgar Geffroy Trends auf wie der Kunde der Zukunft neue Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter im Handel stellt und wie neue Geschäftsmodelle aus einer anderen Sichtweise entwickelt werden können.

Kernaussagen im Vortrag:

  • Kunden kaufen heute anders
  • Die Kundenstrategie der Zukunft
  • Das Clienting© Konzept als neuer Kundenweg
  • Kunden wollen heute eine neue Beziehungsqualität
  • ehrliche Gefühle und Emotionen statt Produkte und Rabatte
  • Helfen statt Dienen als Kerngeschäft - Kunden begeistern statt zufriedenstellen
  • Die Silicon Valley Strategien der Eroberer
  • Verknüpfung von Online- und Offline-Handel
  • Indivi­du­elle Kunden An­sprache und Beratung

„Herzenssache Kunde“

Werden Sie Erster im Kopf Ihres Kunden

Wer in Zukunft erfolgreich sein will, muss den Kunden zum Mittelpunkt seiner Geschäftsstrategie machen. Fern ab von Kundenzufriedenheitsquoten geht es darum den Kunden zur persönlichen Herzenssache zu machen. Führungskräfte und Mitarbeiter im Unternehmen müssen diese Einstellung in ihren Herzen tragen.

Kundenbegeisterung muss zum individuellen Auftrag für jeden werden. Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter diese Einstellung  wirklich leben, wird man in Zukunft die Chance haben, erster im Kopf des Kunden zu werden und zu bleiben.

Herzblut ist die Basis dafür, die Einstellung zum Kunden nach innen und nach außen zu leben, zb. mit der Suche nach neuen Themen, die dem Kunden helfen und ihn überraschen. Die Herzenssache Kunde ist kein Aktionsprogramm. Sie ist auch kein „To-Do“ oder Sachthema, das als nächstes auf Ihrer Liste abgehakt werden muss. Die Herzenssache Kunde ist eine Grundeinstellung und zentraler Schlüsselfaktor für Ihren Erfolg!

Der Erfinder des Clienting präsentiert sein Konzept mit dem heutige Kunden gewonnen und gehalten werden können.

Kernthesen

  • Kunden kaufen heute anders
  •  Werden sie „Erster mit Herz“ im Kopf Ihres Kunden
  • „Herzenssache Kunde“  muss zuerst durch Mitarbeiter gelebt werden 
  • Kunden wollen heute  eine neue Beziehungsqualität
  • Das Clienting Konzept als neuer Kundenweg
  • Ehrliche Gefühle und Emotionen statt Produkte und Rabatte
  • Helfen statt Dienen als Kerngeschäft

Buchen Sie Edgar K. Geffroy – den Neudenker!

Herzenssache Kunde in der Automobilbranche

Mit automotive Clienting auch morgen noch auf der Überholspur!

Kaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so schnell und so stark verändert wie die Automobilbranche. Neue Entwicklungen wie Big Data, demografischer Wandel, Car Sharing und  E-Mobilität stellen diese vor große Herausforderungen und zwingen Händler ihre Paradigmen ständig neu zu überdenken.

Um in den dadurch immer stärkeren Verdrängungsmärkten zu überleben, sind völlig neue Formen der Kundenorientierung gefordert 

Geffroy‘s Vortrag „Herzenssache Kunde in der Automobilbranche“ geht vor allem dem sich ändernden Servicegedanken in der Automotive-Industrie nach und wirft dabei auch einen Blick auf die vergangenen Jahre.  Wie in so vielen Branchen hat sich auch hier das Internet zu einem entscheidenden Faktor entwickelt. „Sowohl die Kunden als auch die Unternehmen der Automobilbranche leben heute in einer Zeit, in der die größten Veränderungen der Wirtschaftsgeschichte stattfinden“, so Geffroy. „Wer den wichtigsten Akteur – das Internet – nicht ernst nimmt, scheitert.“ Nur, wer bereit ist, den Kunden bei allen Entscheidungen in den Mittelpunkt zu stellen, darf langfristig mit Überlebenschancen rechnen. 

Geffroy gibt Antworten auf die Fragen wie die Vertriebs- und Serviceorganisation mit Geffroy‘s Beziehungslehre Clienting© eine wettbewerbsüberlegene Beziehungskultur aufbauen können und wie Sie Erster im Kopf  Ihrer Stammkunden werden und neue Kunden gewinnen können.  

Ein Vortrag für Manger und Praktiker, die sich dem hart umkämpften Automobilmarkt in Deutschland stellen und ermutigt den Kunden zu ihrer Herzensangelegenheit zu machen

Kernaussagen im Vortrag:

  • Werden Sie Erster im Kopf ihrer Kunden
  • Von der digitalen Welt in den Handel und Service vor Ort
  • Systematischer und sympathischer Weg erfolgreicher Neukundengewinnung
  • Partnerschaftliche „lebenslange“  Beziehung zwischen Kunde  und Autohaus
  • Die 7 Schlüssel für den Kunden in der zukünftigen Autowelt

„Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde"

Das Netz der Sinne

Das Internet ist allgegenwärtig und stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen, denn sie verlieren in fast allen Bereichen ihren Markteinfluss. Kaufentscheidungen fallen heute zunehmend digital oder werden zumindest digital vor- oder/und nachbereitet. Wer heute auf das Internet verzichtet, hat einen entscheidenden Aspekt in seiner Geschäftsidee übersehen: Der Kunde von heute vergleicht genau zwischen Ihrem und dem nur einen Klick weiter entfernten Konkurrenz-Angebot. Entdecken Sie die neuen Wege und Chancen für Ihren Geschäftserfolg!

Kernthesen

  • Die digitale Kundenformel
  • Aus dem Nichts zum Star im Netz
  • Die Gründerzeit beginnt jetzt
  • Aus dem „Internet“ wird „Evernet“
  • Der Kunde von heute ist digital
  • Wer Kunden hilft, hat Erfolg
  • Geschäftsideen, die 90 % der Unternehmen bisher nicht sehen

Buchen Sie Edgar K. Geffroy – den Neudenker!

Bitte drehen Sie ihr Endgerät, um die Website richtig darstellen zu können.
Bitte drehen Sie ihr Endgerät, um die Website richtig darstellen zu können.