245. Wie sprechen Sie Ihren Kunden gezielt auf den Kauf an?

Besuchen Sie den Kunden erneut persönlich. Ziel des Besuchs ist es, den Kunden letztendlich zu überzeugen und einen Auftragsabschluss zu erreichen. Sprechen Sie den Kunden nun ganz direkt auf das Gespräch mit seiner Partnerin/seinem Partner an und zeigen Sie Verständnis für die eventuell aufgekommenen Fragen oder Bedenken. Erinnern Sie den Kunden an das Gefühl, dass er hatte, als er mit Ihnen zusammen das Produkt getestet hat. Erinnern Sie ihn an seine Reaktionen, zum Beispiel an das Glänzen in seinen Augen oder das Lächeln auf seinen Lippen. Gehen Sie auf die Punkte des Gesprächs bei der Präsentation ein, die Träume und Wünsche, die er sich mit diesem Kauf verwirklichen möchte, oder das gute Gefühl in der Zukunft, dass er sich mit diesem Vertrag realisieren möchte. Zeigen Sie ihm, dass Ihnen sein Wohl und das seiner Familie am Herzen liegen, und dass Sie sich freuen ihn und seine Familie auch in Zukunft betreuen zu dürfen. Der Kunde wird über diese Reaktion verblüfft sein. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sprechen Sie ihn klar und direkt auf die anstehende Unterschrift an.

Kommentare

Kommentare