Buchvorstellung „Herzenssache Kunde in der Automobilbranche“ auf IAA

Kaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so schnell und so stark verändert wie die Automobilbranche. Neue Entwicklungen zwingen Händler, ihre Paradigmen ständig neu zu überdenken. Das Thema für Vordenker Edgar K. Geffroy, der sein neues Buch ‚Herzenssache Kunde in der Automobilbranche’ am 16. September auf den Pressetagen der IAA- in Frankfurt am Main – offiziell eröffnet von Bundeskanzlerin Angela Merkel – gemeinsam mit den Co-Autoren vorstellen wird. 

Geffroy‘s neues Buch ‚Herzenssache Kunde in der Automobilbranche’ geht vor allem dem sich ändernden Servicegedanken in der Automotive-Industrie nach und wirft dabei auch einen Blick auf die vergangenen Jahre.  Wie in so vielen Branchen hat sich auch hier das Internet zu einem entscheidenden Faktor entwickelt. „Sowohl die Kunden als auch die Unternehmen der Automobilbranche leben heute in einer Zeit, in der die größten Veränderungen der Wirtschaftsgeschichte stattfinden“, so Geffroy. „Wer den wichtigsten Akteur – das Internet – nicht ernst nimmt, scheitert.“ Nur, wer bereit ist, den Kunden bei allen Entscheidungen in den Mittelpunkt zu stellen, darf langfristig mit Überlebenschancen rechnen. 

‚Herzenssache Kunde in der Automobilbranche’ wird am 16. September um 11 Uhr im Rahmen der Oldtimer-Sonderschau ‚AvD – 111 Jahre klassischer Rennsport’ in Halle 6.1, Stand A50 vorgestellt.

Aktuelles

Bitte drehen Sie ihr Endgerät, um die Website richtig darstellen zu können.
Bitte drehen Sie ihr Endgerät, um die Website richtig darstellen zu können.